DIE BEHAUPTUNG

Der japanische Pharmakonzern Kowa hat die antivirale Wirksamkeit von Ivermectin zur Behandlung von Covid-19 in einer klinischen Phase-3-Studie bestätigt.

DIE RICHTIGSTELLUNG

Teilweise falsch. Kowa teilte mit, dass Ivermectin eine antivirale Wirksamkeit gegen Covid-19 gezeigt hat. Allerdings in einer nicht-klinischen Studie. Solche Studien werden im Labor an Zellen, Gewebeproben oder Tieren durchgeführt – aber nicht am Menschen. Tests am Menschen werden normalerweise in der dritten Phase durchgeführt.

Am 31. Januar 2022 gab Kowa eine Pressemitteilung heraus, in der bekannt gegeben wurde, dass Ivermectin in einer nicht-klinischen Studie “antivirale Aktivität” gegen Omicron und andere Virusvarianten gezeigt hat und dass das Unternehmen eine klinische Studie der Phase III mit der Kitasato Universität in Tokio durchführt. Diese Ankündigung war nur auf Japanisch verfügbar. Die Nachrichtenagentur Reuters griff die Nachricht auf und veröffentlichte sie. In der ursprünglichen Reuters-Meldung wurde jedoch fälschlicherweise behauptet, dass Ivermectin in klinischen Studien der Phase III, die am Menschen durchgeführt werden, gegen Omicron “wirksam” sei. Damit hat sich Reuters fälschlicherweise an der Verbreitung von Falschmeldungen beteiligt.

Reuters hat diesen Fehler korrigiert, wie die Nachrichtenagentur selbst und auch die Redakteure von Newswise und Health Feedback berichten. 

Eine nicht-klinische Untersuchung ist eine Phase der Arzneimittelforschung, in der Experimente an Tieren, Zellen oder Geweben durchgeführt werden. In dieser Phase wird kein Medikament am Menschen getestet. Die Wirksamkeit und Sicherheit eines Arzneimittels am Menschen wird erst in der Phase der klinischen Prüfung untersucht.

Ivermectin ist weder in Japan noch bei der U.S. Food & Drug Administration, bei der Weltgesundheitsorganisation oder bei der EU-Arzneimittelbehörde für die Behandlung von COVID-19 zugelassen, da es keine wissenschaftlichen Beweise für seine therapeutische Wirkung gibt. Tatsächlich warnen Behörden auf der ganzen Welt vor der unkontrollierten Anwendung von Ivermectin 


Wir arbeiten hart daran, Ihnen die neuesten faktengeprüften Informationen und Tools zur Verfügung zu stellen. Spenden Sie jedes Mal, wenn Sie Desinformationen lesen, und das Geld wird für die Bezahlung einer Anzeige zur Überprüfung der Fakten verwendet!